Monthly Archives: December 2018

Arsenal mit Tschechen nur in der Liga gebunden, Liverpool erlitt Swansea

Arsenal spielte in der 14. Runde in Norwich und wollte eine überraschende 1: 2 Niederlage gegen West Brom retten. Wie in der letzten Runde ging die vierte Mannschaft des Wettbewerbs sehr aktiv an, und Norwiches Verteidigung reichte nicht aus.

An festen Anlässen wechselten sich Alexis Sánchez und Mesutem Özilem ab. Das Tor fiel jedoch erst nach einer halben Stunde und der Schütze war nur der zweite Mittelfeldspieler. Die deutsche Nationalmannschaft erhielt einen Pass von Alexis und im Strafraum přeloboval Torhüter John Ruddy

Bevor die Hälfte im Vergleich Norwich -. Das erste Tor der Saison sah Lewis Grabban und verdorben Petr Cech den Rekord für die Anzahl der Netto-Konten zu beenden.Ein Torwart Arsenal könnte ein Moment später wieder kapitulieren, aber Wesley Hoolahan in vielversprechende Möglichkeiten überschritten.

Ein Team von Arsene Wenger hat traditionell geplagt Verletzungen und Norwich Krankenhaus erweitern Verteidiger Laurent Koscielny ist Mittelfeldspieler Alexis.

Dreizehn Spiele ohne Niederlage in der Geschichte der Tottenham in der Premier League in sie solche Schnur immer noch falsch gehen. Haustiere sind auch für die beste Gesamt des Wettbewerbs gebunden – an das Gateway geschickt 92 Versuche – und den Besuch Trainer Jose Mourinho es passte seine Taktik. Defense gespielt prim und Spitze trat Chelsea Mittelfeldspieler Eden Hazard.

Die belgische erschien in der ersten großen Chance, aber 20 Minuten aus oben. Auch die Schützen waren nicht erfolgreich.Sona Heung-Mina Moussa Dembélého Asmir Begovic scavenge und in die Kabinen ging für die Krawatte.

Im zweiten Teil an einander wieder hervorgehoben Sommer Verstärkungen Tottenham. Son machte seinen Weg durch die Mitte und fast wieder, aber er verpasste das Tor, indem er einen Schuss schoss, aber er löste sich von der Querlatte. Wahrscheinlich die größte Chance des Spiels für Hazard verantwortlich gewesen war, der auf einem wunderschön overwrought Kick lief und feuerte eine links – leider für Chelsea Ziel verweigerte Operation plus kühlen Hugo Lloris

Liverpool begrüßte auf heimischen Boden Swansea.. Jürgen Klopp lädt in den letzten Spielen aktiv Angriff, aber in der vierzehnten Runde, sie konnten es nicht lange Tor Lukasz Fabianski bedrohen.Nicht einmal die Gäste waren offensiv in der Offensive und erzielten in der ersten Halbzeit kein einziges Tor. Swansea schoss schließlich nicht auf das Tor, Liverpool war etwas erfolgreicher. Einer der beiden Schüsse endete im Netz – James Milner verwandelte den Elfmeter und entschied den dritten Sieg in Folge. West Hamu und West Bromwich hatten zum ersten Mal in der Geschichte gespielt. Die Heimmannschaft begann ihr Spiel zu spielen, da Maura Zárate einen brillanten direkten Freistoß in Führung brachte. Der 28-jährige Argentinier erzielte das dritte Ligator der Saison.

Selbst im zweiten Tor waren West Ham-Spieler Finger, aber sie hatten keinen Grund, es zu genießen.In West Brom Stürmer ruhte Rickie Lambert über den Strafraum und traf den Ball in der Hand Winston Reid stand verpasst, von dem der Ball in die Gegenbewegung hilflos Torhüter Adrian prallte.