Monthly Archives: March 2019

Fußball Brünn kehrte nach Lužánky zurück. Er will die Sparta Kopfhaut und einen ruhigen Winter

Als Václav Kotal letzter Trainer pfiff und endete etwa eine Stunde Training obsypali Fußball-Fans, die bis dahin an den Seiten des Pechs in Winterjacken zusammenzugekauert. Spieler Zbrojovka Brno mit ihnen bereitwillig fotografieren und Autographen verteilen.

Derzeit sechste Team Liga-Tabelle vor Montag dohrávkou 15. Runde gegen Sparta (ab 19.15) änderte seine Basis auf Serbisch als der Ort, wo er seine besten Jahre erlebt. Symbolisch für einen Tag kehrte er in das Stadion hinter Lužánky zurück. Ungefähr hundert wissbegierige Fans kamen zu einem offenen Training.

„Es war toll, wir haben es genossen“, gab er eine Änderung des Trainingskapitän Pavel Zavadil. “Ich bin froh, dass es so verbunden ist.Hier können sich die Leute treffen und ein paar Worte sprechen “, freute sich der 37-jährige Mittelfeldspieler. Die entspannte Atmosphäre strahlte aus dem gesamten Brünner Team. Die Ergebnisse des Herbstgipfels der Saison gaben Zbrojovka Frieden.

“Der Rasen war ein bisschen holprig, also bin ich froh, dass niemand verletzt wurde”, sagte Coal ernsthaft. “Also ist es vielleicht zur Zufriedenheit passiert, jetzt gibt es nur ein gutes Ergebnis auf Sparta, nicht mehr”, fügte er mit einem Lächeln hinzu.

Am kalten Winternachmittag war die Magie des Stadions überall.Für Lužánky in der Vergangenheit erlebt haben großen Erfolg in Brno Fußball, einschließlich den Meistertitel im Jahr 1978.

„Nun, wenn das Stadion leer ist, es als unsere Zeit anders aussieht“, sinnierte er Torwarttrainer Lubos Pribyl, der für Um die Jahrtausendwende schlug Brünn 224 Spiele. “Es waren mindestens 14.000 Menschen bei uns. Wir haben offensiv gespielt, wir hatten genug Tore, um zu gewinnen, aber das Publikum war glücklich. Die Atmosphäre hier ist immer ausgezeichnet gewesen „, erinnert er sich.

Nach Kotala Spieler auf dem berühmten Platz in Gegenwart von Fans erinnern sich vielleicht, dass ein Verein mit langer Tradition und einer starken Fangemeinde darstellen. “Einige von ihnen haben keine Verantwortung gegenüber den Fans für ihre Leistung und ihren Einsatz”, sagte der Trainer.Und dann sprach er über das, was würde einer der Favoriten des Wettbewerbs bezahlen konnte.

Wie erwartet, heute Zbrojovka bei Sparta verwendet, um die gleiche Waffe, die ihre Punkte in der letzten erfolgreichen Saison gebracht. Neben dem mißglückten Spiel mit Jihlava bewiesen Brno Pilsen und Liberec spielte gut defensiv und tödlich Ausreißergruppen. Sommer fühlt sich gleich jetzt.

„Wir haben die Qualität des Gegners zu respektieren, können wir die einzige ehrliche Herangehensweise an das Spiel beseitigen. Das bedeutet, angreifen, lassen den Gegner spielen und hinderte ihn Situationen zu schaffen, aus denen er Ziele setzen könnte „, kommandierte er ein erfahrener Stratege. „Sparta weiß, wie jüngste Erfolge, die wir erreicht haben.Aber wir haben keinen Grund, unsere Taktik etwas zu ändern „, sagte er.

Duell mit den Bürgern Sparta Brno beginnt Woche fordern, bei der drei heimische Eliteeinheiten konfrontiert. Nach dem Rennen in Sparta Donnerstag nach Serbien in Achtelfinale zu Hause ist Revanche Cup Pilsen und Sonntag erwartet mit Mladá Boleslav dort geschlossen Herbst Hälfte Wettbewerb Liga Schlacht.

„Die Stimmung ist gut jeder jetzt nach dem letzten Begegnungen zuversichtliche . Dürfen wir die letzten drei geschafft, Spiele, ob wir den ruhigeren Winter haben „, äußerte er den Wunsch Zavadil. Füllt ihn?