Category Archives: Eishockey (Ice hockey)

Hockey Champion verlor gegen Vary und blieb am unteren Ende, Pilsen ist vor Sparta

Kraftstoff vom Generalpartner des Klubs Litvínov scheint nicht zu funktionieren. Zwei Siege, die die Niederlagenlinie gebrochen haben, haben die Verv nicht gebrochen. Verlust mit wettbewerbsfähigen Carlsbad Energy hat einen weiteren unangenehmen Knoten gemacht.Litvínov verlieren Karlsbad vier Punkte hatte.

Kleine Flecken können Zlín Verlust, der Titelverteidiger und sind in der Nähe Team in der Tabelle-Punkte-Rückstand, aber Zlin spielte weniger Streichhölzer. “Die Situation ist ernst, aber es ist nicht der Rückruf von Trainern”, sagte Litvinov-Manager Robert Kysela. (Lesen Sie das vollständige Interview HIER)

Vítkovice cool mit Olomouc, Torhüter Daniel Dolejš bewältigen, wenn man gewinnt 4: 0 erzielte die dritte Null in dieser Saison.

geht es wieder gut Chomutov Pirates, die von 4 gewinnt: 2 in Hradec Kralove in einer Reihe im achten Spiel erzielt. Losee (vierte konsekutiv) Mountfield verringert in der Tabelle direkt unter Chomutov.

Spartan die Ventilatoren in O nach längerer Zeit eingeführt 2 Arena, das zweite Mal im November.Duell gegen Pardubice gewidmet Charity-Aktion Spartanisches Blut Pražané verwaltet, gewann 3: 0 und hielt den Kontakt mit den Besten. Torwart Jan Rookie Lukas ohne Gegentor in der Extraliga.

Sparta sprang dann auf dem zweiten Platz in Pilsen, die eine Serie von drei Niederlagen in einem Duell mit Trinec, noch verarmten Finalisten unterbrochen. Aber die Stahlmacher können zumindest einen Punkt für den Spielverlauf haben.

Kometa Brno vs. Mladá Boleslav findet am Dienstag nehmen.

Carlsbad rejoice in dem Sieg beim Eis Litvínov seit mehr als drei Jahren. Das letzte Mal gelang ihnen das im März 2012. Das erste Tor von Tomas Rohan war wichtig, das den Puck in die Mitte nahm und Janus besiegte.Die Heimmannschaft hatte in der zweiten Halbzeit Pech, als der Torwart Závorku den Spieler vom Torpfosten rettete. Litvinov half entweder Kubatova Ziel nach 28 Sekunden des dritten Teils, das Ziel nicht auf 1: 3 kassiert shorthanded

Ostravans haben durch die jüngsten Ergebnisse des Wohlbefindens zu urteilen und es klare Gegner von Beginn des Spiels, der sie nun geschah vor. Olmütz. Tricky Stanislav Balán traf in der 5. Minute zum Pass von Burger. Das Haus hatte die Überlegenheit, die vom Shooting-Debütanten projiziert wurde. Vojtěch Tomi feierte zwei Premieren-Tore in den Extralys und sorgte für den ruhigen Abschluss des Spiels.Dank ihm Vitkovice besiegt Hanácký ganze dritten Mal in Folge.

Liberec dank drei genutzt přesilovkám gelungen, gelang es ihm, das Spiel zu starten und bis zu Rick hat sich zum Ziel, die Goalies Schwarz Gegentor verdorben, nicht viel Konkurrenz nicht aktiviert. Die beiden Reisen von Martin Bakos waren mitten im Zweikampf entscheidend. Und im ersten Fall war es eine Ausstellungssache! Der Liberec-Stürmer imitierte Hertl, Malik und ein weiteres Tor zwischen den Beinen. Kopecky fuhr aus dem Tor Kasik und 150 Sekunden auf dem Powerplay und übertraf Šturala.

Die Hradec Erzielt wieder stieg Veteran Adam Svoboda, ließ aber verärgert, wenn drei von neun Schüssen und bekam ein Tor Platz Kacetl abgetreten. Zwei von drei erzielten Toren von David Květon.die Torhüter Haushaltshilfe ändern und versuchen, die Piraten vor, vor der Pause zu löschen, schafften sie sich auf den nächsten Unterschied zu bekommen. Aber auf einem guten auffang ein Joch zu kommen Hradečtí und 52 Minuten beendeten einen schönen Schuss unproduktiv Roman Cervenka.

Blutspender hatten in der traditionellen Club-Kampagne kostenlos das Spiel zu geben, so Sparta einen neuen Besucherrekord hat nach dem Umzug von Holešovice. Kapitän Jaroslav Hlinka Atmosphäre genossen erst am Anfang, als er eine Gedenk Trikot mit der Nummer 700 hat, Trikot viele Spiele gespielt in Spartan. Der Held auf dem Eis ein junger Torhüter Jan Lukas wurde, der langsam der Führer immer, die Premiere Null, so kann er helfen.Pardubice Chancen Brandon Maxwell gehalten, sondern sogar seine 38 erfolgreichen Operationen genug.

Pilsen Inder bestätigt, dass ihre Macht zu spielen gehen, schoss James Leo aus der sechsten Minute war bereits der 29. Treffer in numerischer Vorteil. Pilsen ist in dieser Hinsicht das Beste. Dominic Kubalik dominiert die Schützen, die in der Saison den besten Treffer erzielten und nach Hübels in Litvínov auswichen. Třinec konnte jedoch zum zweiten Mal nachholen, in der 56. Minute besiegte Tomáš Linhart. Die Überfälle, bei denen das Heim zweimal gescheitert war, entschieden sich in der fünften Ján-Sýkora-Serie.

Hertl hat das Tor erzielt, Elias hat New Jersey eröffnet

Hertl erzielte zwei der drei Eröffnungsspiele der Saison, aber vom 13. Oktober bis zum Tor und wurde in einer Serie von 19 Spielen erzielte nur sieben Pässe nicht angenommen. Das Spiel San Jose Calgary war aber der Anfang überhaupt erheblich. Für das erste Tor einer Ecke Eisbahn half Puck schnitzen und sie auf dem Brett auf der blauen Linie geschickt und schoss Marc-Edouard Vlasic von Tommy Wingels ins Tor gelenkt.

Die zweite Tref beschafft allein Hertl, wenn sie aus einem spitzen Winkel von dem rechten Kreis gedreht Einen Schuss auf den engen Pfosten von Torhüter Jonas Hiller. In der Mitte des Spiels kam San Jose nach einem Foul an Stürmer tschechischen Powerplay fünf Minuten vor drei, die Hits Joel Ward und Patrick Marleaua voll ausgenutzt.Der einzigartige Status von Calgary im letzten Drittel korrigiert.

Hertl und Wingels beobachteten die dritte Periode des vorherigen Duells nur von der Ersatzbank und es scheint, dass ihre Antworten Trainer Peter DeBoer geholfen. “Ich habe mich heute großartig gefühlt. Es war ein bisschen schwieriger für mich und Tommy (Wingels). Wir haben gerade darüber gesprochen und ich denke, wir haben beide das Beste der Saison gespielt. Vor allem in der ersten Zeit haben wir sehr gut gespielt „, sagte Hertl.

Metamorphosen ihre Mitspieler Joe Pavelski bemerkt. “Sie konnten es in der Bereitstellung sehen. So entfaltet es sich. (Hertl) hat einen großen Körper, gut skaten. Wenn er es benutzen kann, werden auch seine Teamkollegen in der Formation sein.Der ganze Abend hatte einen Puck auf den Stöcken, es war ein Vergnügen, sie zu beobachten “, sagte Pavelski.

Und der Trainer stimmte ihm zu. “Wir haben eine großartige Antwort von ihnen erhalten. Sie waren ein wichtiger Teil des Spiels. Sie wurden stark angegriffen, sie machten uns im ersten Drittel zwei Tore Vorsprung. Wir brauchen sie, ich glaube, dass sie darauf aufbauen werden “, sagte DeBoer. Elijah aus New Jersey hatte entgegengesetzte Gefühle vor dem ersten Saisontreffer. Während seines Ausschlusses für Tomas Fleischmanns Foul erhöhte er auch Montreal dank Tomáš Plekáks Unterstützung beim 2: 0.

In einer anderen Runde verringerte der gebürtige Třebíč, der wegen einer Knieverletzung das 20. Spieljahr verpasst hatte, sein Können.Während eines Spiels ohne Torwart im Vergleich zur letzten Minute und Kyle Palmieri beschlossen, die Erweiterung von John Moore.

„Ich hatte zu beseitigen unnötigen und es bedeutete den Verlust von zwei Zielen. Aber wir haben es getan. Wir sind stark geblieben, haben Charakter gezeigt. Zum zweiten Mal trugen wir keine Waffen und stießen sie an “, freute er sich über Elias, dessen Gesicht mit mehreren Stichen um sein linkes Auge geschmückt war. Es war ein Ergebnis des Konflikts und der Verteidiger Greg Paterynem Montreal.

Der Angreifer Chicagos Patrick Kane in einer Reihe im neunzehnten Spiel erzielte einen neuen Rekord unter den amerikanischen Hockeyspieler in der NHL Geschichte zu setzen. Bisher hatte sie die längste 18 Spiele-Serie, die von Phil Kessel und Eddie Olczyk erreicht wurde. “Es ist großartig, wenn man erkennt, wie viele herausragende amerikanische Spieler im Wettbewerb sind.Auf der anderen Seite, Erfolg durch die Niederlage im Schatten ist „, sagte Kane, dessen Ziel und ein Assist in Chicago kam nach Los Angeles um 2 0. Zu Hause, aber auch dank zwei trefám Marian Gaborik Partituren drehte mich um und gewann. 3: 2 in der Verlängerung

In Arizona, in Ottawa Ankunft nicht sie Geschwister Michálkových weil Zbynek zu kämpfen im Gegensatz zu seinem Bruder Milan plötzlich in selbstgebautes Set. Auch ohne ihn gewann Coyotes 4: 3 dank Mikel Boedker und seinem Hattrick. Dmitry Jaškin traf das zweite Spiel nicht wieder und blieb unter den Ersatzspieler von St. Petersburg. Louis, der Columbus schlagen zu Hause 3: 1.

Für das dritte Spiel in Folge den NHL-Hockey-Spieler gemeistert Rangers .Nach Ausfällen mit Montreal und Boston fielen Samstag auf heimisches Eis Madison Square Garden mit einem Teil Rivale von Philadelphia . Flyer nahm zwei Punkte weg nach 3 zu gewinnen: 0, Tschechischen Vertretern Jakub Voráček Radko Gudas und Ergebnis nicht

Als Rangers Hockey-Team und dem Besuch Philadelphia in der Eröffnung Duell Samstag 12dílného Programm NHL zum zweiten Mal in zwei Tagen an Bord.. New Yorker Einheit am Freitag erlag nach einem Tor aus der 59. Minute von David Krejci Boston nur 3: 4 und die Flyers im Gegenteil, dank der Unterstützung von James Voračka gewinnen gefeiert. 3: 2 nach Verlängerung über Nashville

Die Stimmung nach Samstag die Konfrontation blieb In beiden Lagern sind sie unverändert, wenn sie nach dem 3: 0-Ergebnis beide Gastpunkte erhalten haben. Der Zwei-Punkte-Stürmer Wayne Simmonds, der in 33 war,Minute eröffnete die Torreigen, und am Ende es in den leeren Käfig und geschlossen wird, und ein einwandfreier Torwart Steve Mason.

Bei seinem ersten Gegentor der Saison hat er 24 spart benötigt. Mason hat so viel mit der Leistung seines Kollegen Michal Neuvirth aus dem vorherigen Duell gegen Nashville im Einklang. James Voráček (15.40 +/- 0, 1 Schuss) noch Verteidiger Radko Gudas (25:23, 1, 2-Raketen) nicht besten Gewinner erzielen.

Pucher musste nicht für seine dreiunddreißig beten, sie war frei von Stichen

Sie haben sich um den interessantesten Sommerzug gekümmert. Kein anderes Team der Ligue-Mannschaft brachte im Sommer eine Verstärkung.Mährische Budejovice gefangen ehemalige slowakische Vertreter und langjährige Spieler tschechisches Extra Peter Pucher, der auch in den Vierzigern schwindlig noch ihre Gegner.

Der trockene Teil der Vorbereitung absolvierte gebürtigen Presov, der morgen den dreiundvierzigsten Geburtstag, in eigener Rechnung feiern, auf Schlittschuh laufen, aber er ging vor ein paar Tagen mit seinem neuen Team.

„ich muss sagen, dass das Training hier sehr intensiv sind,“ er behauptete, die nach vorne erfahrenen Eis nutzbar zu machen. „Die Tatsache, dass ich ein ziemlich gutes Gefühl haben“, sagte er

Gestern, zum ersten Mal auch das Team beigetreten, Stiche führten ihn auch in Zdar. (Spiel nach Ablauf der Frist beendet -. Ed. Ed). Cheftrainer Augustin Žák hat im Vorfeld angekündigt, dass er sich in diesem vorbereitenden Kampf zum ersten Mal vorbereitet.Aber er verzeih nicht das Geschrei, dass Pucher vielleicht nicht das erste Match hatte. Bei der Einführungsveranstaltung auf dem Eis hatte er mit einer Verzögerung gekommen.

„Es ist wahr, dass als neuer Spieler, vermischen ich die Startzeit und alles von mir jetzt richtig essen setzen“, lachte ehemaligen Stürmer Znojmo, Pardubice und Kometa Brno . „Aber ich schließlich zumindest einen Teil der Ausbildung geschaffen“, protestierte er.

Für den Abend war auf jeden Fall das Hauptziel der Witze nicht nur einen Trainer, sondern auch Mitspieler. “Ich mag Spaß, also hatte ich Spaß mit ihnen.Ich habe kein Problem, einen Witz aus mir zu machen “grinste Pucher

.

Do Budejovice gebracht Söhne

die Mährisch Budejovice als Ziel für ihr nächstes Engagement gewählt, weil es in der Nähe von Znojmo ist, wo auch im vergangenen Jahr er arbeitete und wo er auch seit vielen Jahren die Familie lebte. Ein Abend Training kann kühl kombinieren mit Geschäftsaktivitäten.

„Was ich oběhám Morgen und am Nachmittag brauche. Aber um wenig zu tun, habe ich dem Club zugestimmt, dass ich die Kinder des Jahres 2006 bis 2008 mitnehmen werde “, sagte sie. “Weil ich in diesem Alter einen jüngeren Sohn habe, habe ich ihn nach Moravské Budějovice geschleppt.Ich hatte es ziemlich Augen „, lächelnd.

Zehn-Mathias sagte definitiv nicht knausern. “Wenn ich streng bin? Ich muss manchmal zu Hause gehen, aber ich werde nicht als Trainer arbeiten. Natürlich will ich immer noch in erster Linie Hockey unterhalten werden, aber während er in einem Alter ist, wo Hockey ein wenig mehr ernst nehmen soll. Nicht ihn vergeben „versicherte er.

Während der jüngere Sohn Stürmer mit dem älteren Peter trainieren, die in der Verteidigung spielt, könnte auch in einem Team treffen.

“ Es ist wahr, dass er hier mit dem A-Team trainiert. Aber ob oder ob nicht, um es zu spielen, werde ich mich sicher nicht damit einmischen. Es ist nur in seinen Händen. Wenn es funktioniert, groß, wenn nicht, es passiert nichts „, sagte er Pucher.

Die Aktion in der zweiten Liga für ihn ein Novum zu sein. Und den ganzen Weg.Doch hatte keine Ahnung, welche Teams tatsächlich in der Gruppe sind, wird Mitte treffen.

„Irgendwie habe ich immer noch nicht angesprochen. Ich habe mir die Logos einiger Clubs angesehen, aber sie hat mir nichts gesagt. Ich muß rozkliknout und herausfinden, wer hinter ihnen „, sagte er mit einem Lächeln Hockey Kerl.

In seinem technischen Spiel, das so viele Jahre hatte die Position des Leiters des Teams gewährleistet, wie auch immer, auch bei zu einer niedrigeren Teilung bewegt etwas ändern beabsichtigt nicht. Auf der anderen Seite hat es jedoch kein Problem mit hartem Spiel. „In Anbetracht, dass über hundert Kilo wiegen, es stört mich nicht“, sagte er. “Wenn ich es brauche, kann ich es versteifen. Ich habe viele harte Spiele für meine Karriere gespielt.Und vielleicht in nároďáku gegen Kanada gibt niemanden verschonen „, erinnerte sich seine gegenständliche reiche Geschichte.

Das einzige, was offenbar die Saison in der dritthöchsten Liga mit Blick auf eine wenig Angst ist ein heimtückisches Spiel Gegner. „Wenn es hart Kampfspiel sein wird, ich bin nur dafür, aber ich weiß nicht Bosheit mag“, sagt er zu den Weltmeister von 2002.

Der Angriff sollte durch den Trainer zusammen mit Roman Mikes Einsteigen erlebt vorwärts Lukas Havel. “Bis jetzt haben wir nur ein paar Runden gedreht, aber ich denke, ich kann sagen, dass wir es verstehen.Und noch mehr verordnen, könnte unsere Zusammenarbeit wirklich gut arbeiten “nickte Pucher

Tschechische Gespräche nur Training

Praktisch begleitete Karriere ihm Nummer 33. Und er hat nicht einmal in seiner neuen Position aufgeben. “Zum Glück war es kostenlos, also bin ich froh zu bleiben”, sagte er. “Aber ich glaube, auch wenn es kein Zufall war, würde ich die betroffene Person fragen, ob sie nicht für mich eintauschen kann. Ich würde ihm auf jeden Fall bekam irgendwie „, grinste er.

In der Tschechischen Republik, Peter Pucher viele Jahre lebt, aber, wie Czech Slovak nicht handeln. “Jeder versteht mich, also ist es nicht notwendig.Nur wenn ich Kinder ausbilde, versuche ich natürlich, Tschechisch zu sprechen “, sagte er. “Ich muss, denn nach unserem Gespräch sind wir sehr schnell. Meine Eltern sagten mir, dass es schwerer zu verstehen sei, dass ich langsamer werden sollte. Ich denke, ich muss vorsichtig sein “, lachte er