Hertl hat das Tor erzielt, Elias hat New Jersey eröffnet

Hertl erzielte zwei der drei Eröffnungsspiele der Saison, aber vom 13. Oktober bis zum Tor und wurde in einer Serie von 19 Spielen erzielte nur sieben Pässe nicht angenommen. Das Spiel San Jose Calgary war aber der Anfang überhaupt erheblich. Für das erste Tor einer Ecke Eisbahn half Puck schnitzen und sie auf dem Brett auf der blauen Linie geschickt und schoss Marc-Edouard Vlasic von Tommy Wingels ins Tor gelenkt.

Die zweite Tref beschafft allein Hertl, wenn sie aus einem spitzen Winkel von dem rechten Kreis gedreht Einen Schuss auf den engen Pfosten von Torhüter Jonas Hiller. In der Mitte des Spiels kam San Jose nach einem Foul an Stürmer tschechischen Powerplay fünf Minuten vor drei, die Hits Joel Ward und Patrick Marleaua voll ausgenutzt.Der einzigartige Status von Calgary im letzten Drittel korrigiert.

Hertl und Wingels beobachteten die dritte Periode des vorherigen Duells nur von der Ersatzbank und es scheint, dass ihre Antworten Trainer Peter DeBoer geholfen. “Ich habe mich heute großartig gefühlt. Es war ein bisschen schwieriger für mich und Tommy (Wingels). Wir haben gerade darüber gesprochen und ich denke, wir haben beide das Beste der Saison gespielt. Vor allem in der ersten Zeit haben wir sehr gut gespielt „, sagte Hertl.

Metamorphosen ihre Mitspieler Joe Pavelski bemerkt. “Sie konnten es in der Bereitstellung sehen. So entfaltet es sich. (Hertl) hat einen großen Körper, gut skaten. Wenn er es benutzen kann, werden auch seine Teamkollegen in der Formation sein.Der ganze Abend hatte einen Puck auf den Stöcken, es war ein Vergnügen, sie zu beobachten “, sagte Pavelski.

Und der Trainer stimmte ihm zu. “Wir haben eine großartige Antwort von ihnen erhalten. Sie waren ein wichtiger Teil des Spiels. Sie wurden stark angegriffen, sie machten uns im ersten Drittel zwei Tore Vorsprung. Wir brauchen sie, ich glaube, dass sie darauf aufbauen werden “, sagte DeBoer. Elijah aus New Jersey hatte entgegengesetzte Gefühle vor dem ersten Saisontreffer. Während seines Ausschlusses für Tomas Fleischmanns Foul erhöhte er auch Montreal dank Tomáš Plekáks Unterstützung beim 2: 0.

In einer anderen Runde verringerte der gebürtige Třebíč, der wegen einer Knieverletzung das 20. Spieljahr verpasst hatte, sein Können.Während eines Spiels ohne Torwart im Vergleich zur letzten Minute und Kyle Palmieri beschlossen, die Erweiterung von John Moore.

„Ich hatte zu beseitigen unnötigen und es bedeutete den Verlust von zwei Zielen. Aber wir haben es getan. Wir sind stark geblieben, haben Charakter gezeigt. Zum zweiten Mal trugen wir keine Waffen und stießen sie an “, freute er sich über Elias, dessen Gesicht mit mehreren Stichen um sein linkes Auge geschmückt war. Es war ein Ergebnis des Konflikts und der Verteidiger Greg Paterynem Montreal.

Der Angreifer Chicagos Patrick Kane in einer Reihe im neunzehnten Spiel erzielte einen neuen Rekord unter den amerikanischen Hockeyspieler in der NHL Geschichte zu setzen. Bisher hatte sie die längste 18 Spiele-Serie, die von Phil Kessel und Eddie Olczyk erreicht wurde. “Es ist großartig, wenn man erkennt, wie viele herausragende amerikanische Spieler im Wettbewerb sind.Auf der anderen Seite, Erfolg durch die Niederlage im Schatten ist „, sagte Kane, dessen Ziel und ein Assist in Chicago kam nach Los Angeles um 2 0. Zu Hause, aber auch dank zwei trefám Marian Gaborik Partituren drehte mich um und gewann. 3: 2 in der Verlängerung

In Arizona, in Ottawa Ankunft nicht sie Geschwister Michálkových weil Zbynek zu kämpfen im Gegensatz zu seinem Bruder Milan plötzlich in selbstgebautes Set. Auch ohne ihn gewann Coyotes 4: 3 dank Mikel Boedker und seinem Hattrick. Dmitry Jaškin traf das zweite Spiel nicht wieder und blieb unter den Ersatzspieler von St. Petersburg. Louis, der Columbus schlagen zu Hause 3: 1.

Für das dritte Spiel in Folge den NHL-Hockey-Spieler gemeistert Rangers .Nach Ausfällen mit Montreal und Boston fielen Samstag auf heimisches Eis Madison Square Garden mit einem Teil Rivale von Philadelphia . Flyer nahm zwei Punkte weg nach 3 zu gewinnen: 0, Tschechischen Vertretern Jakub Voráček Radko Gudas und Ergebnis nicht

Als Rangers Hockey-Team und dem Besuch Philadelphia in der Eröffnung Duell Samstag 12dílného Programm NHL zum zweiten Mal in zwei Tagen an Bord.. New Yorker Einheit am Freitag erlag nach einem Tor aus der 59. Minute von David Krejci Boston nur 3: 4 und die Flyers im Gegenteil, dank der Unterstützung von James Voračka gewinnen gefeiert. 3: 2 nach Verlängerung über Nashville

Die Stimmung nach Samstag die Konfrontation blieb In beiden Lagern sind sie unverändert, wenn sie nach dem 3: 0-Ergebnis beide Gastpunkte erhalten haben. Der Zwei-Punkte-Stürmer Wayne Simmonds, der in 33 war,Minute eröffnete die Torreigen, und am Ende es in den leeren Käfig und geschlossen wird, und ein einwandfreier Torwart Steve Mason.

Bei seinem ersten Gegentor der Saison hat er 24 spart benötigt. Mason hat so viel mit der Leistung seines Kollegen Michal Neuvirth aus dem vorherigen Duell gegen Nashville im Einklang. James Voráček (15.40 +/- 0, 1 Schuss) noch Verteidiger Radko Gudas (25:23, 1, 2-Raketen) nicht besten Gewinner erzielen.