Die größten Stars sind gewachsen. Barcelona und Real Madrid haben traditionelle Namen gezeichnet

Die ersten 33 Punkte Barcelona, ​​zweite 29 Punkte Atlético Madrid und ein dritte Punkt 27 Real Madrid. So kümmert sich die spanische Liga um die 13. Runde. Alle drei großen Teams behandeln ihre Spiele ohne kassierte

Barcelona 4:. 0 über San Sebastian, gegen die sehr aggressiv gestartet. In der 13. Minute nach einem Kopf Suarez dloubáku bekam Iniesta, aber sein versuchter für die Bar geleitet.

Aber einen Moment später schickte Alves den Ball in den Strafraum und brasilianische Stürmer Neymar war richtig. Sein Kollege Nationalmannschaft vorbereitet Alves und Barcelona das zweite Tor, diesmal für Suarez, der in den letzten sieben Wettbewerbs Duelle gab 11 Tore.

Auch in der zweiten Hälfte freute Barcelona zwei Tore. Mathieus Taille hob Neymar.Die Einstellungen dann nur Neymar unterstützt Messimy

Barcelona im Heimstadion besiegt San Sebastian in den letzten 18 Ligaspielen, von denen elf Mal mit einem sauberen Konto

Real Madrid gewann 2:.. 0 in Eibar . Zumindest teilweise die erniedrigende Niederlage 0: 4 der vergangenen Woche mit Barcelona. Während es schwache Gegner zu erwarten -. Eibar in der vorhergehenden Runden zweimal nur nach Madrid verloren und ein ganzen vor dem Spiel nur vier Punkte verloren

Stationen Trainer Benitez in Führung geschickt, nachdem Bale nach Hause nur eine Ecke traf vor der Pause. Real Madrid Ziel 8 Minuten vor dem Ende der Strafe Versicherung verbunden, den Ronaldo drehte Home

Atletico Madrid entschieden 1 zu gewinnen. 0 gegen Barcelona Espanola in der Einleitung.In der dritten Minute eröffnete den Torreigen besten Schuss zu Hause Griezmann, der am Mittwoch auch zwei Tore den Sieg in der Champion League gegen Galatasaray Istanbul entschieden.

Nun ist die Französisch-Nationalmannschaft, zusammen mit Vietti eine neue Chance in der Nähe von dem Ziel hatte, war der Ferreira-Carrasco oder Torres, aber ein weiterer Schuss hat nicht Atlético hinzugefügt. Wards Trainer Simeoneho gewann das dritte Ligaspiel in Folge in der Tabelle und ist auf dem zweiten Platz

Der vierte Platz nach dem Gewinn. 2: 1 über Celta Vigo Gijón bewegte. Das entscheidende Tor in der 84. Minute gab in Nolita, mit acht Treffern bester Torschütze des Teams

Villarreal, der am 10. Dezember letzten Pilsen Gegner in der Gruppenphase der Europa League sein wird, besiegt Getafe 0:. 2.Es gibt drei Spiele im Heimspiel.

Lafita und Vázquez waren das Ziel der Gastgeber. Lafitte erzielte die erste von der Kante des Kastens nach einer Flanke Vazquez in 21 Minuten, eine halbe Stunde nach seinem Mitspieler Unterstützung gerade vor einem leeren Tor kam.

Villarreal-Trainer Marcelino, der Ladungen gesammelt vier Niederlagen in La Liga in den letzten sieben Duellen setzen, die Montage. Warzenhof – Gaspar (56. Rukavina) Bailly Ruiz Marine – Trigueros, Pina, Dos Santos – Leiva (64 Bakambu) Samuel Castillejo (46. D. Suárez)